Kurzer Nachtrag

zu zwei immer wieder auftretenden Personen hier im Blog:
Satan ist größtenteils aus unserem Leben verschwunden. Etwa zwei Mal im Jahr, um hohe kirchliche Feiertage herum, bekomme ich einen anonymen Anruf auf mein Handy, gehe aber entweder nicht ran oder lege gleich wieder auf.
Der Raptor kommt, wenn wir wegfahren in eine Art Hundepension oder zu Mila (zu ihr bestimmt auch noch mehr) und unser Leben ist dadurch deutlich entspannter geworden.

Frau Holle hat mittlerweile ein neues Alltagsauto. „Der Lehnert (Automechaniker) ist auch so ein Verbrecher! Gerade erst habe ich den Fiat für 500€ reparieren lassen und jetzt sagt der mir, dass da nix mehr zu machen ist!“ Noch am gleichen Tag fuhr er mit dem Toyota vor: „Das ist zwar ein Asiate aber der ist gut.“
Rasenmähen ist immer noch sein großes Hobby. Vor ein paar Wochen waren Damien und seine Verlobte zu Besuch und sie begrüßten uns mit den Worten: „Warum mäht da draußen ein alter Mann den Asphalt?“
Was das betrifft also: same old same old.